Massage Richtlinien


Bitte beachten bei unsere Massagen
  1. Wir bieten  eine Wellness-Behandlung nur an gesunden Menschen.  Alle unsere angebotenen Massagen dienen lediglich der Entspannung von Körper, Geist und Seele und sind ausschließlich nur für das Wohlbefinden und der Entspannung da wir besitzen keinelei Heilerlaubnis. Wir machen keine diagnostischen, oder therapeutischen Tätigkeiten. Fragen Sie bitte bei Verdacht auf eine Erkrankung zuerst Ihren Arzt. Sollten trotzdem probleme auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass Sie Ausschlussgründe verschwiegen haben, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Dies ist auch wenn Ihnen ein Ausschlussgrund selbst nicht bekannt war und für uns nicht erkennbar war.    
     
  2. Sollten Sie unter einem der folgenden Probleme leiden, halten Sie vor der Massage bitte Rücksprache mit Ihrem Hausarzt:  
  • Herzerkrankungen  
  • Fieber und Erkältung
  • Krebs
  • Diabetes
  • Venöse Probleme
    (z. B. Thrombose, Krampfadern, Arteriosklerose, usw.)
  • Muskelverletzungen
  • Knochenbrüche
  • Ausgerenkten Gelenke
  • Hautkrankheiten
  • Wunden, Schnitte, Geschwüre, Sonnenbrand, Blaueflecken
  • Entzündungen
  • Infektionskrankheiten
  • Hohe Blutdruck
  • Schwanger